VIDEOKONFERENZEN

Wir gewährleisten die Möglichkeit kostenlos den Internet-Service für die Durchführung der vertraulichen dreiseitigen Videokonferenzverbindung zu benutzen: Sie (Geschäftsführer mit der Möglichkeit der Übergabe der Rechte des Redners), Kunde 1, Kunde 2 – für die Bekanntschaft und die Kommunikation der Ehepartner (Bekanntschaftsagenturen), des Bewerbers und des Arbeitgebers (Personalagenturen), der potenziellen Businesspartner (Beratungsagenturen). In diesem Service haben die Kunden keine Möglichkeit Kontaktdaten von einander zu erhalten, weil Sie den Prozess leiten. Es gibt eine Möglichkeit die Videokonferenz aufzunehmen.

   Maximale Anzahl der Beteiligten beträgt 25 Menschen (entgeltlicher Service), Zugang von allen Geräten, Möglichkeit der Zusammenarbeit mit den Unterlagen und dem Desktop, Austausch von Textmitteilungen und Files. Man kann die Konferenz aufnehmen und dann auf den Server stellen, damit die Beteiligten, die nicht teilnehmen konnten, sehen können. Es gibt Integration mit Outlook. Der Service erlaubt Konferenzen, Trainings, Brainstorms durchzuführen, Präsentationen für die Kunden zu machen. Die Beteiligten der Konferenz brauchen nicht im voraus die Software auf ihre Computer einzustellen: die Einstellung der nötigen Zellen wird automatisch beim Eintritt in die Konferenz erfolgen. Nach dem Start hat jeder Teilnehmer ein offenes Bildfenster der Webapplikation, in dem das vom Redner gezeigte Dokument, die Liste der Beteiligten, das Bildfenster des Instant Messagings, das Panel mit der Abbildung der Web-Kameras angezeigt wird. In der Webkonferenz gibt es drei verschiedene Rollen: Inhaber, Redner und Beteiligte. Die Beteiligten treten in der Konferenz hauptsächlich als passive Zuschauer auf, obwohl sie einige Möglichkeiten für interaktive Kommunikation haben. Der Beteiligte kann nur sich zu Wort melden, er gibt dabei ein Zeichen mittels der „aufgehobener Hand", er kann beim Redner den Remote-Zugriff auf das gezeigte Dokument anfordern und an den Befragungen teilnehmen.
Es genügt das Programm nur auf einem Computer – in der Personalagentur zu installieren. Die anderen Beteiligten treten frei in die Konferenz durch Internet-Browser ein, sie klicken einfach auf den Link, den sie per E-Mail erhalten. Hier ist das Interface des Programms.

1vk.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programm erlaubt nicht nur einander umfangreiche Files während des Dialogs oder der Konferenz zu übersenden. Es gewährleistet den Zugriff auf den Computerscreen des Organisators oder jedes von den Beteiligten (mit ihrer Erlaubnis) und die Möglichkeit jedes File zu öffnen und zusammen zu redigieren.

2vk.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man kann Präsentationen PowerPoint und Videos anderen Beteiligten der Konferenz zeigen. Es gibt auch einen Chat und eine Tafel für Zeichnen, die alle Beteiligten benutzen können. Man kann in jeder Form – in Form des Textes oder in graphischer Form den Lebenslauf, die Lizenzen, die Nachweisunterlagen und anderes zeigen.

3vk.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis der Instruktion und der Konsultation 100 €.

 

 


PERSONEN

TELEFONE

 +38 (063) 600-25-05

 +38 (0512) 717-861

 Skype: incom14

 Viber, WhatsApp:+38 (095) 325-82-81

ADRESSE

  Ukraine, Mykolajiw Stadt,
Zentrum der Informations- und Kommunikationstechnologien "Dialog"