UNSERE EXPERTEN

Auf unseren Webseiten gibt es Angebote in drei verschiedenen Tätigkeitsrichtungen, die mit entsprechenden Komplexprogrammen vertretet sind:
Komplexprogramm für professionelle Integration der ausländischen Fachleute nach Deutschland;
Projekt „Task Force on Integration Germany";
Komplexprogramm für Businessbewegung zum EU-Markt;
Projekt: „Business Management International: Deutschland-Ukraine";
Komplexprogramm für Businessbewegung der Personalbeschaffungsagenturen.
Diese Arbeiten leistet die Gruppe der Fachleute in den Informationstechnologien des Zentrums für Informations- und Kommunikationstechnologien „Dialog":
Projektmanager (Internet-Marketing, Werbung, Webseitenadministration, Werbetexten, Web-Design, außenwirtschaftliche Tätigkeit, Projektentwicklung, Durchführung der Verhandlungen);
Projektmanager (Entwicklung und Administration der Webseiten, Web-Design, Werbung, außenwirtschaftliche Tätigkeit, Durchführung der Verhandlungen und anderes);
Programmierer (der ganze Komplex der Arbeiten in der Entwicklung und der Optimierung der mehrsprachigen Webseiten auf dem Steuerungssystem MODX Revolution und anderes).

Mit der Softwareentwicklung beschäftigt sich „Analytic-Soft" GmbH.

Anerbieten von Dienstleistungen in der Softwareentwicklung

Objekt und Ziel des Angebots
Implementierung der Projekte in der Softwareentwicklung, der Entwicklung und der Integration der Programmkomponenten für ausländische und ukrainische Gesellschaften.
Suche nach den Bestellern und den Partnern für die dauerhafte gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit im Bereich der Softwareentwicklung:
Entwicklung der Softwareprodukte auf Bestellung in vollem Umfang.
Entwicklung der einzelnen Komponenten mit der Integration ins Produkt des Bestellers.
Einschließung unserer Fachleute ins Team des Bestellers (Dedicated Project Teams).

Kompetenzen und Technologien
Die Mitarbeiter der Gesellschaft „Analytic-Soft" haben hohe Qualifikation und große Erfahrung der Entwicklung, der Implementierung und der Begleitung der Softwareprodukte in verschiedenen Technologien und Themenbereichen: Webapplikationen und elektronischer Handel, Handels- und Finanzsysteme, Systeme des Dokumentenumlaufs, Personalsysteme, Zutrittskontrollsysteme und andere.
Nahezu alle Fachleute haben Erfahrung der Entwicklung Desktop und der Webapplikationen 10-15 Jahre.
Verwendbare Hauptmethodiken, Standarten und Mittel der Entwicklung:
Projektleitung:
IFS IM, ISO21500, RUP, Agile (Scrum, XP, TDD, Pair Programming)
Programmiersprachen:
PHP, JavaScript (jQuery), Java, C/C++, VB, Delphi, SQL und andere
Datenbanken:                                                                                                                                                                                                            Oracle, MSSQL, MYSQL
Instrumentarium:                                                                                                                                                                                                                 IFS Business Modeler, Microsoft Visio, Microsoft Project, IFS Project, IFS Case Management, Atlassian Jira und andere.

Vorteile der Zusammenarbeit

  • Hohe Qualifikation und große Erfahrung der Entwickler. Ergebnisverantwortung;
  • Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit der Programmbefehle abhängig von der Kompliziertheit des Projekts;
  • Qualität der Entwicklungsprodukte und wettbewerbsfähige Preise;
  • Verschiedene Modelle der Zusammenarbeit: vom Projektherangehen (vollständig selbstständige Projektimplementierung) bis zur Bildung der ausgesonderten Gruppen der Fachleute und bis zur Entwicklung der einzelnen Komponenten;
  • Modelle der Bezahlung abhängig von der Spezifik der Arbeiten und den Bevorzugungen des Bestellers.

Servicekosten und Modelle der Bezahlung
Es ist nahezu unmöglich, im voraus Arbeitskosten und dementsprechend Projektkosten zu bestimmen. Sogar annähernde Bewertung ist oft unmöglich.
Zwischenwertung der Termine und der Kosten wird nach der Ermittlung der Anforderungen des Bestellers durchgeführt.
Abhängig von der Spezifik des Projekts und den Bevorzugungen des Bestellers sind verschiedene Modelle der Bezahlung möglich:  Festpreis (Fixed Price).
Zusammen mit dem Besteller werden die Anforderungen zum Softwareprodukt präzisiert, die Etappen der Ausführung des Projekts, ihre Termine und Wert bestimmt, die im Vertrag angegeben werden. Ein Arbeitsanteil wird gegen Vorkasse ausgeführt.
Bezahlung nach tatsächlich erbrachter Leistung (Time & Material, T&M)
Im Fall der Unmöglichkeit im voraus den Leistungsumfang zu bestimmen oder bei der Erbringung der Dienstleistungen des Outstaffings wird die Bezahlung nach den Zeitrates der zugezogenen Mitarbeiter für die Istzeit geleistet.
Bei der Unmöglichkeit der genauer Bestimmung der Anforderungen oder der Vorzüge vor dem Start der Ausführung von Arbeiten ist die Benutzung des sogenannten festen Budgets (Fixed Budget) möglich.

Ordnung der Projektimplementierung
In der Etappe Presale werden die Konsultationen mit den Vertretern des Bestellers, die einleitende Analyse der Anforderungen zum Endprodukt durchgeführt, wird die Vereinbarung über die Zusammenarbeit erzielt. Gegebenenfalls kann der Vertrag über die Geheimhaltung (NDA) unterschrieben werden.
Man entwickelt und vereinbart die Spezifikationen der Anforderungen zur Funktionalität, zur Struktur des Projekts (Teamzusammensetzung, Termine, Dokumentationsumfang, Kontrollpunkte und anderes) und das kommerzielle Angebot (Etappen, Kosten, Modell der Bezahlung). Man schließt einen Vertrag ab.
Für jedes Projekt bildet man ein Projektteam, das Fachangestellte enthält, die fähig sind, den vollen Lebenszyklus des Softwareprodukts zu gewährleisten: Entwicklung, Implementierung und Begleitung bis zur Außerbetriebnahme des Produkts abhängig von den Anforderungen des Bestellers.
In der Anfangsetappe der Entwicklung werden die Anforderungen detailliert, die Etappen (Iterationen) des Projekts präzisiert, die Pläne des Testens und der Aufnahmeprüfungen ausgearbeitet.
In jeder Etappe (Iteration) wird das Testen durchführt. Auf Anfrage wird die Demonstration dem Besteller der Zwischenergebnisse durchgeführt.
Für dauerhafte Projekte ist die Stufenimplementierung möglich. Für weitere Information treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Mit freundlichen Grüßen,
Team „Analytic-Soft"

 


PERSONEN

TELEFONE

 +38 (063) 600-25-05

 +38 (0512) 717-861

 Skype: incom14

 Viber, WhatsApp:+38 (095) 325-82-81

ADRESSE

  Ukraine, Mykolajiw Stadt,
Zentrum der Informations- und Kommunikationstechnologien "Dialog"